DIE BESTEN GOSSIP GIRL LOOKS - Vegan und nachhaltig nachgestylt

Aufgepasst Upper East Siders, Gossip Girl ist zurück! Wir können es kaum abwarten zu sehen, was das langersehnte Reboot für uns bereithält. Ihr auch nicht? Dann tragt euch den 8. Juli in eure Kalender ein, denn neue Geheimnisse, noch mehr Lügen und fantastische Outfits warten bereits auf euch auf HBO Max. Wir freuen uns auf neue dramatische Styles, die in die Seriengeschichte eingehen werden! Denn Eric Daman, Stylist der ersten Gossip Girl Auflage, ist auch diesmal verantwortlich für die vielversprechenden Looks der Constance Schüler. Zur Feier der neuen Serie schwelgen wir noch einmal in der Erinnerung und zeigen euch die schönsten Looks von Queen B und S – für euch neu interpretiert mit nachhaltigen und veganen Pieces!

Disclaimer: Wir verwenden keine Affiliate Links, da wir alle gezeigten Produkte hinsichtlich der Nachhaltigkeitsbemühungen und dem Tierschutz der Marken, sowie unseres persönlichen Geschmack ausgewählt haben.

Look 1: S1E1 - Die Rückkehr

Was wäre wohl passiert wenn Melanie91 das denkwürdige Foto von Serena van der Woodsen an der Central Station niemals verschickt hätte? Sicherlich wären die ersten Szenen und das erste Drama der Serie, an das wir uns alle noch erinnern, so niemals abgelaufen. Nichtsahnend welche Streitereien und Liebeleien sich in Folge des Fotos noch entwickeln sollten, reist Serena in ihrem bequemen Reiselook, bestehend aus einer dunklen Jeans, Stiefel, einem gestreiften Shirt und einer ledernen Biker Jacke (ein Stück, das Serena oft in der Serie kombiniert) nach New York an. Um dem ganzen Look den Upper East Side Touch zu geben, trägt Serena ein kurzes Tuch um ihren Hals.



Serena van der Woodsen an der Grand Central Station nachgestylt mit veganen und nachhaltigen pieces

Entdeckt an der Grand Central Station mit einer gepackten Tasche: Serena van der Woodsen (© Design Melina Bucher, Gossip Girl and pictures courtesy of The CW, pictures of fashion items courtesy of brands below)

Um Serenas Reiseoutfit nachzuempfinden, haben wir zwei nachhaltige Varianten ihres gestreiften T-Shirts ausgesucht. Durch das leichte Material eignet sich die ärmellose Version von Dai perfekt für Sommerurlaube, während das Langarmshirt von Armed Angels aus Biobaumwolle auch für kältere Tage geeignet ist. Serenas dunkelblaue Jeans kann durch die nachhaltige, umweltschonend gefärbte Variante von Mud Jeans ersetzt werden. Vegane Versionen von S' Lederjacke finden sich beispielsweise von Nanushka, die durch ihre aktuelleren Schnitte den Look etwas moderner gestalten. Um dem Style den finalen Schliff zu geben, können vegane Lederstiefel, ein veganer Gürtel und ein recycelter Schal von Jan'n'June zu dem Look kombiniert werden.

1. Shirt: Kurzes gestreiftes Shirt von Dai, hergestellt in Portugal. Langarmshirt von Armed Angels aus 100% Biobaumwolle.
2. Jacke: Dunkelbrauner Blazer aus veganem Leder oder diese blockfarbene Lederjacke aus veganem Leder. Beide Pieces von Nanushka.
3. Jeans: Hose aus Recyceltem Jeansstoff von Mud Jeans, GOTS zertifiziert und PETA approved vegan.
4. Schuhe: Slim fit schwarze overknee Boots aus veganem Leder. Falls du Schuhe mit Absatz bevorzugst, sind diese luxuriösen veganen Boots geeignet. Beide Paare sind bei der veganen UK Marke Beyond Skin erhältlich.
5. Accessoires: Veganer Ledergürtel mit goldenen Details von Watson & Wolfe via Immaculate Vegan. Halstuch aus recyceltem Polyester vonJan'n June .



Look 2: Blairs typischer Constance Look

Einer wahren Königin würdig: Blairs geistreiche Abwandlungen der Constance Uniform sind klassisch und high fashion zugleich. Ihr Markenzeichen: Rüschenblusen in Kombination mit einem zeitlosen Blazer, Röcke und farbenfrohe Strumpfhosen. Dabei dürfen Accessoires in knalligen Farben selbstverständlich nicht fehlen – wer hat sich während der Serie kein für Blair typisches Haarband gekauft?



Blair Waldorf Constance Schuluniform

Queen B ist bekannt für ihre geistreichen Abwandlungen ihrer Schuluniformen. Ihre auffälligen Haartücher dürfen selbstverständlich nicht fehlen! (© Grafikdesign Melina Bucher, Gossip Girl and pictures courtesy of The CW, pictures of fashion items courtesy of brands below)

Blairs Schuluniform lässt sich mit einer verspielten Bluse in Kombination mit einem eleganten Blazer mit goldenen Details von Pinko nachkreieren. Für die klassische Variante des Looks kann der zeitlose Rock von Amur getragen werden, während der Style kombiniert mit einer Shorts zu einem lässigen und zwanglosen Alltagsoutfit wird. Abrunden lässt sich der Look mit Blairs liebsten Accessoires: Einer roten Strumpfhose von Falke (für die Mr. Bass nach Europa geflogen ist, um sie ihr als Geschenk zu überreichen und die magischen drei Worte (endlich!) auszusprechen) und einem Tuch von Jennifer Behr, die viele Haarbänder für die Serie entworfen hat. Viele Accessoires der Designerin werden zwar aus Seide hergestellt, aber wir haben diese samtweiche Version aus Baumwolle gefunden!

1. Blazer: Klassischer Blazer mit goldenen Metalldetails von Pinko.
2. Bluse: Blairs typische Rüschenbluse von St. Roche via Maison De Monde oder diese Version mit einer Schleife aus Ramie von Zimmermann.
3. Schuhe: Ballerinas mit einer femininen Schleife von Beyond Skin.
4. Unterteile: Für einen klassischen Look ist dieser Rock aus Biobaumwolle von Amur geeignet. Für einen lässigeren Look eignet sich diese Shorts aus Biobaumwolle von Sézane.
5. Accessoires: Roter Haarreif aus Samt und Kristallsteinchen von Blairs Lieblingsmarke Jennifer Behr. Knallrote Strumpfhose von der deutschen Marke Falke.



Look 3: Fancy x Casual Serena Style

S' war zweifelsohne eine Künstlerin darin Kleidungsstücke, die vermeintlich nicht zusammen passten, nicht nur miteinander zu kombinieren, sondern einen einzigartigen Look zu kreieren. Ob Glitzerröcke oder schillernde Statement-Blazer mit lockeren T-Shirts und Shorts, oder maskuline Westen mit goldenen Details und High Heels – Serena kombinierte Kleidungsstücke mit sich scheinbar ausschließenden Designkonzepten mit einer Leichtigkeit, die ihr so schnell niemand nachmachen sollte. Auch in diesem Look trägt sie ein lässiges oversized Jeanshemd zusammen mit einem kurzen Pailettenrock und einem lockeren Shirt. Zeitlose schwarze Pumps und eine beigefarbene Tote Bag verleihen dem Look zusätzlichen Glamour.



Serena Van der Woodsen Date outfit

Serena war eine Meisterin darin aus extravaganten und lässigen Pieces einen zwanglos, schicken Look zu kreieren! (© Design Melina Bucher, Gossip Girl and pictures courtesy CW, pictures of fashion items courtesy of brands below)



1. Rock: Dieser Rock könnte direkt aus Ms. Van der Woodsens Kleiderschrank stammen! Erhältlich bei Pinko.
2. Top: Gestreiftes Top aus Biobaumwolle von Armed Angels ,oder dieses Shirt aus Biobaumwolle in der Farbe off-white von der deutschen nachhaltigen Marke Lana für einen etwas aufgeräumteren Look.
3. Jeansbluse: Lässiges Jeansshirt von Pinko.
4. Heels: Zeitlose High Heels aus veganem Leder Mink Shoes.
5. Handtasche: Indy vegane Tote Bag in der Farbe nude von Melina Bucher (aka wir). Kann auch lässig crossbody getragen werden!



Look 4: Die White Party

Sometimes the stars align for two old friends to go together. But sometimes they align for two old flames to totally combust. Wonder what the sky holds for S tonight. Friendship. Or fireworks.

Das atemberaubende Outfit, welches Serena zu der denkwürdigen Hamptons White Party getragen hat, könnte sicherlich mit dem Feuerwerk um die Wette strahlen. Die Bilder von Serena in ihrer sommerlichen weißen Robe und goldenen Accessoires, haben wohl in vielen von uns Träume von fantastischen Stylings und legendären Partys erweckt.



Serena auf der Hamptons Sommer White Party

Serena auf der Hamptons Sommer White Party. (© Design Melina Bucher, Gossip Girl and pictures courtesy of The CW, pictures of fashion items courtesy of brands below)

Sommerlich, sexy und dennoch bequem? Serenas legendäres Hamptons Partykleid, erfüllt all diese Attribute. Wir haben keine Mühen gescheut, um den Look nachzukreieren und sind fündig geworden bei einem weißen Kleid von Pinko und veganen goldenen Sandalen von Beyond Skin. Der Look lässt sich kombinieren mit einem silbernen Haarband von Jennifer Behr und elegantem Schmuck, entworfen von der Münchener Designerin Saskia Diez. Das atemberaubende Outfit, welches Serena zu der denkwürdigen Hamptons White Party getragen hat, könnte sicherlich mit dem Feuerwerk um die Wette strahlen.

1. Kleid: Sommerliches weißes Kleid von Pinko.
2. Schuhe: Goldene Sandalen mit Absatz und metallic Look von Beyond Skin. Hergestellt aus veganem Lederr.
3. Haarschmuck: Feines Haarband aus Silber und Schmucksteinen, kreiert von Serienliebling Jennifer Behr. Profi Tip: Kombiniere gleich mehrere Haarbänder, um Serenas Look so nahe wie möglich zu kommen!
4. Schmuck: Zarte Schmuckstücke von der deutschen Designerin Saskia Diez. Unsere liebsten Stücke sind diese Fluid Lasso Necklace kombiniert mit diesen nachhaltigen Ohrringen. Wir lieben auch diese ausgefallenen open fringe earrings
5. Accessoires: In der Serie trug Serena zwar keine Handtasche (S hatte stets einen Gentleman zu Diensten), aberdie vegane Trudy Clutch in der Farbe nude würde perfekt zu dem Look passen



Look 5: Das rote Kleid aus der Folge Doppelte Identität

Upper East Side Queens aren't born at the top. They climb their way up in heels, no matter who they have to tread on to do it.

Unser absoluter Lieblingslook ist vermutlich Blairs atemberaubende lange rote Robe, die sie in der Folge “Doppelte Identität” der vierten Staffel getragen hat. Nicht nur modisch leistete Blairs Look einen großen Beitrag zur Serie, sondern auch die Handlung sollte eine folgenreiche Wendung erfahren, als Blair bei einem dramatischen Treffen mit Chuck am Bahnhof ihre rote Robe trug. Blair kombiniert in der Serie ihr strahlend rotes Kleid, ursprünglich designt von Oscar De La Renta, mit noch knalligeren pinken Accessoires.



Blair Waldorf trägt in Staffel 4 ein rotes Kleid für ihren Prinzen

Blair Waldorf in einem atemberaubenden roten Kleid, auf dem Weg Chuck Bass (wieder einmal) zu retten. (© Design Melina Bucher, Gossip Girl and pictures courtesy of The CW, pictures of fashion items courtesy of brands below)

1. Kleid: Ressort 2019 rote Robe von Flor et.al oder diese vegane burgundfarbene Robe von Dalia Macphee.
2. Schuhe: Auffällige pinke Schuhe von Beyond Skin. Hergestellt aus veganem Leder
3. Tasche: Clutch mit kristallbesetzter Schleife aus Samt von Marchesa Notte via Farfetch.

Wir hoffen, dass wir Erinnerungen an die ikonischsten Looks der Upper East Sider wecken und neu für euch interpretieren konnten! Schreibt uns gerne auf Instagram von welchen Gossip Girl Looks ihr noch eine nachhaltige Version sehen wollt! Bis zum nächsten Mal. Xoxo, das Melina Bucher Team.